Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

"Initiative Bildung und Wirtschaft - St. Pölten 2020"

Die „Initiative Bildung und Wirtschaft – St. Pölten 2020“ wurde auf Anregung und Initiative der Fachhochschule und der New Design University mit Unterstützung der Wirtschaftsservicestelle ecopoint der Stadt St. Pölten ins Leben gerufen.

Mit der intensiven Vernetzung zwischen regionalen Bildungsinstitutionen und regionaler Wirtschaft wird aufgezeigt, was der Bildungs- und Wirtschaftsstandort St. Pölten alles bietet.

Schülerinnen und Schülern, Studierenden, Eltern und Wirtschaftsreibenden werden Antworten auf folgende Fragen gegeben:
„Was kann ich in St. Pölten alles lernen?"
„Welche Arbeitskräfte braucht die Wirtschaft?“


Die Plattform - 2020

Durch das Zusammenwirken engagierter Unternehmer und Vertreter aller wichtigen Institutionen der Stadt wurde eine Struktur geschaffen, die es ermöglicht, konkrete Initiativen und Projekte voranzutreiben. Der Verein „Plattform St. Pölten 2020“ hat sich bereit erklärt, die Trägerschaft für die „Initiative Bildung und Wirtschaft – St. Pölten 2020“ zu übernommen. Die Marketing St. Pölten GmbH ist für die finanzielle Abwicklung der Aktivitäten zuständig.


Vernetzungsprojekt:

BHAK-Bundessieger


Aktivitäten Archiv:


Kontakt:

Alle Interessierten, die unter dem Motto: „gemeinsam tun, gemeinsam wachsen“ bei der Initiative mitarbeiten wollen, melden sich bei der
Wirtschaftsservicestelle ecopoint
Magistrat St. Pölten
Rathausplatz 1
3100 St. Pölten
Tel.: 02742 333-2903
Fax: 02742 333-2909
E -Mail: ecopoint@st-poelten.gv.at