Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

Spatenstich für Medizin- und Laborlogistik-Zentrum

  • Mag. Franz Holler (Geschäftsführer Medlog), Architektin DI Anne Mautner-Markhof und Bürgermeister Mag. Matthias Stadler.
Modernes Kompetenzzentrum
Am 14. Juli 2011 wurde im städtischen Gewerbegebiet Salcherstraße der Spatenstich für Österreichs modernstes Medizin- und Laborlogistik-Zentrum vorgenommen.

In diesem Zentrum werden drei Unternehmen untergebracht sein: Die NÖ LaborbetriebsgesmbH (medizinisch-chemisches Laborinstitut in Niederösterreich), die Meditee Medizintechnik GmbH (Vertrieb von Ordinationsbedarf und Servicebetrieb für Ärzte) und die Medlog Medizinische Logistik und Service GmbH (Medizinlogistik, Transporte für Krankenhäuser und Labors).

Von diesem neuen Dienstleistungszentrum profitieren Ärzte, private und öffentliche Gesundheitseinrichtungen und Verwaltungsstellen der Gesundheitsdienste. Gezielter, schnellerer Transport von medizinischen Proben und deren prompte Laborauswertungen ermöglichen dann zeitlich optimierte Maßnahmen, vor allem für Patienten, und der Beschaffungs- und Logistikaufwand für Ärzte wird minimiert und entlastet die Ordinationen.

Der rund 2.500 m² große Neubau soll bereits 2012 bezugsfertig sein und 2013 in Vollbetrieb gehen. Es werden dann rund 50 Arbeitsplätze dort angesiedelt sein.