Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

„Schneesturm" bringt neuen Pop-up-Store in die Kremser Gasse 11

14. November bis 7. Dezember von „decopoint“ betrieben

Das St. Pöltner Unternehmen „decopoint“, mit Showroom in der Mathilde

Beyerknecht Straße 14, beliefert während des Jahres mit seinen saisonalen Dekorationsartikeln Firmen wie Palmers, Marionnaud, Atomic und Wolford. Auf Initiative der Marketing St. Pölten GmbH präsentiert „decopoint“ nun originelle Weihnachtsartikel im Pop-up-Store. So können in der Vorweihnachtszeit auch Privatpersonen Profi-Schmuck kaufen. „Wir bieten Artikel an, die nicht im Standard-Sortiment diverser Ketten zu finden sind. Dekorationsbegeisterte finden bei uns unverwechselbar schöne Stücke, die zur professionellen Schaufenster-Dekoration genutzt werden, wie beispielsweise fertig dekorierte Bäume, Girlanden, Kränze und natürlich auch Licht-Elemente und Profi-Lichterketten“, betont decopoint-Inhaber Martin Klauser. Geöffnet hat der „decopoint“-Pop-up-Store von 14. November bis 7.Dezember.


Öffnungszeiten
14.11. Mi 12 - 19 Uhr
15.11. Do 12 - 19 Uhr
16.11. Fr 12 - 19 Uhr
17.11. Sa 10 - 18 Uhr
22.11. Do 12 - 19 Uhr
23.11. Fr 12 -19 Uhr
24.11. Sa 10 - 18 Uhr
29.11. Do 12 - 19 Uhr
30.11. Fr 12 - 19 Uhr
01.12. Sa 10 - 18 Uhr
06.12. Do 12 - 19 Uhr
07.12. Fr. 12 - 19 Uhr


Nach „decopoint“ zieht der Artroom der NDU in den Pop-up-Store. Marcello M. Hrasko und seine Kollegen zeigen originelle Bilder und Arbeiten, die sich besonders fein als Geschenk unter dem Christbaum machen. Der Artroom im Pop-up-Store ist geöffnet von Donnerstag 13. Dezember bis Samstag, 15. Dezember und von Donnerstag, 20. Dezember bis Samstag, 22. Dezember.