Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

NÖ. Sport-Leistungs-Zentrum St. Pölten

  • NÖ Sport-Leistungs-Zentrum St. Pölten
  • NÖ Sport-Leistungs-Zentrum St. Pölten
  • NÖ Sport-Leistungs-Zentrum St. Pölten
Das NÖ. Sport-Leistungs-Zentrum St. Pölten gibt jungen Sportlern die Chance, Ausbildung und Training zu kombinieren.

Einzigartig in Österreich sind die drei angebotenen Schulformen. Neben dem Oberstufenrealgymnasium (BORGL) und der Bundeshandelsschule (HASL) ist seit 2009 die Lower Austrian International School (L.A.I.S) im SLZ verankert, die entweder mit der österreichischen Matura oder dem I.B.-Diploma abschließt.

Der Unterschied zu vergleichbaren Oberstufenformen liegt darin, dass die Oberstufe im BORGL auf fünf- und in der HASL auf vier Jahre "gestreckt" wird um den Spitzenleistungen notwendigen Trainingsaufwand zu gewährleisten. Eine weitere Besonderheit ist der täglich stattfindende Förderunterricht, der fixer Bestandteil im Unterrichtssystem ist, wodurch Schulabwesenheiten die durch Wettkämpfen oder Trainingslagern entstehen, kompensiert werden. 


Auch außerhalb der Schule bietet das SLZ den ca. 340 Athletinnen und Athleten optimale Rahmenbedingung, um Leistungssport auf hohem Niveau zu betreiben. Physiotherapeuten und Masseure stehen den jungen Sportlerinnen und Sportlern täglich kostenlos zur Verfügung um Heilungs- bzw. Regenerationsprozesse zu verkürzen. 


Damit beim Wettkampf die individuellen Bestleistungen abgerufen werden können, gibt es für die Leistungssportlerinnen und Leistungssportler professionelle Unterstützung von Sportpsychologen.


Abhängig vom Alter trainieren die Nachwuchshoffnungen zweimal täglich in ihren Sportarten. Abgerundet wird der Entwicklungsprozess mit einem zweimal in der Woche stattfindenden sportartübergreifenden Athletiktraining. Aktuell sind 20 Sportarten im SLZ vertreten und nutzen die optimalen Bedingungen um die größten Talente zu fördern. 

Kontakt:
NÖ. Sport-Leistungs-Zentrum St. Pölten
Dr.-Adolf-Schärf-Straße 25
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 295

E-Mail: info@sportleistunszentrum.at
Web: www.sportleistungszentrum.at

 

Sportarten​​

  • Badminton
  • Ballett
  • Basketball
  • Bob/Skeleton
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Fußball (Akademie)
  • Fußball (Nationales Zentrum für Frauenfußball)
  • Gewichtheben
  • Golf
  • Handball
  • Judo
  • Karate
  • Kunstturnen
  • Leichtathletik
  • Radsport
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Sportakrobatik
  • Tanzen
  • Tennis
  • Triathlon​

Schulen​​

BORGL, HASL und die Lower Austrian International School (L.A.I.S) für Leistungssportler
Dir. Mag. Bärbel Jungmaier
Bimbo Binder-Promenade 5
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 73453
Fax: +43 2742 73453-55
E-Mail: borgl.stpoelten@noeschule.at 

Web: 

www.borglsp-stpoelten.ac.at


Förderverein​​

Der Förderverein Sport-Leistungsmodell St. Pölten (LMS) schafft und finanziert die für den Spitzensport notwendigen Bedingungen.

Vorsitzender:
Hubert Schreiner
Mobil: +43 664 1011321

Information zum Internat:
Dir. MMag. Manfred Kurz
Tel.: +43 2742 77470​​

Web: ​www.bhsstpoelten.ac.at