Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

Luft und Wasser

Saubere Luft und reines Wasser sind wichtige Indikatoren für die Lebensqualität in einer Stadt

Luft und Wasser sind die wichtigsten Element zum Überleben der Menschheit. Ohne Sauerstoff können wir nur wenige Minuten überleben - ohne Wasser einige Tage und ohne Nahrung sogar Wochen. Ein durchschnittlicher Mensch atmet rund im seines Lebens ein ca. 350 000 kg Luft ein, während er nur rund 35 000 kg Nahrungsmittel bzw. 70 000 kg Wasser zum Leben benötigt. 


Wie steht es nun mit der Luft- und Wasserqualität in St. Pölten?

Das Umweltbundesamt veröffentlich täglich aktuelle Berichte zur Luftqualität in Österreichs Städten. Durch diese Messungen wird gewährleistet, dass auch bei der geringsten Überschreitung der Grenzwerte umgehend gehandelt werden kann.

Auch die Qualität des Wassers wird regelmäßig untersucht. Mehr zu den Themen lesen Sie auf den nachfolgenden Seiten: Wasserqualität in St. Pölten


Umwelttipps