Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

St. Pölten in Europa

St. Pölten legt großen Wert auf seine internationalen Beziehungen. Die Mitarbeit in internationalen Netzwerken ist mehr als nur ein Zeichen für Offenheit und Internationalität.
Die jahrelangen Kontakte gerade in die jungen Mitgliedsstaaten der EU eröffnen der Stadt St. Pölten, ihren Betrieben, Bürgern und Bürgerinnen in der Zukunft große Chancen. Der Gedankenaustausch, der Kontakt zu den richtigen Entscheidungsträgern sind Vorteile für St. Pölten.

Für sein offenes Bekenntnis zu Europa wurde St. Pölten 2001 vom Europarat mit dem Europapreis, der höchsten europäischen Auszeichnung geehrt.

Städtepartnerschaften
Seit 1957 ging St. Pölten Städtepartnerschaften mit sechs Städten aus drei Kontinenten ein.

Netzwerk Europäischer Mittelstädte
1995 war St. Pölten federführend bei der Gründung des Netzwerkes Europäischer Mittelstädte.

Europaregion "centrope"
St. Pölten war 2003 Gründungsmitglied der Europaregion "centrope".