Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

Grundsteuer

Die Grundsteuer ist eine Sachsteuer auf inländischen Grundbesitz.

Bemessungsbasis ist der von den Finanzämtern festgestellte Grundsteuermessbetrag. Dieser wird aus dem Einheitswert des jeweiligen Grundbesitzes errechnet.

Es wird zwischen Grundsteuer A für land- und forstwirtschaftliches Vermögen und Grundsteuer B für Grundvermögen unterschieden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Bundesministerium für Finanzen oder bei der Stabsabteilung Finanzen.


Kontakt

Stabsabteilung Finanzen
Rossmarkt 6, 1. Stock
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 333-2300
E-Mail: finanz@st-poelten.gv.at