Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

Freiberufliche Ausübung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege

Wenn Sie die freiberufliche Ausübung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege in der Stadt St. Pölten beabsichtigen, müssen Sie dies beim Gesundheitsamt des Magistrates St. Pölten melden.

Für die Antragstellung benötigen Sie:

  • Qualifikationsnachweis
  • Strafregisterbescheinigung oder bei EWR-Staatsangehörigen einen gleichwertigen Nachweis des Heimat- oder Herkunftsstaates
  • ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung



Bitte beachten Sie

Die Strafregisterbescheinigung und das ärztliche Zeugnis dürfen nicht älter als drei Monate sein.


Kontakt:
Gesundheitsamt
Heßstraße 6, Zimmer 11
Sabine Heinrichsberger
Tel.: +43 2742 333-2516
E-Mail: gesundheit@st-poelten.gv.at 
 
Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 08.00 - 11.30 und 13.30 - 15.30 Uhr, Fr. 08.00 - 12.00 Uhr