Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

LUP Barrierefrei

Mehr Mobilität für alle!
Die LUP-Busflotte ist barrierefrei unterwegs. Die Niederflurbusse lassen sich auf das Niveau der Gehsteigkante absenken und bieten damit auch Personen mit eingeschränkter Mobilität einen erleichterten Einstieg in den LUP. Zweiflügelige Türen im mittleren Bereich und eine ausklappbare Rampe erleichtern das Einstiegen für Familien mit Kinderwägen und für Rollstuhlfahrer. Der Busfahrer ist Ihnen hier gerne behilflich.

Der Mittelbereich des LUP bietet geräumige Stellflächen für Kinderwägen und Rollstühle. Akustische Haltestellendurchsagen erleichtern auch Menschen mit Sehschwächen das rechtzeitige Drücken des Aussteigeknopfes und schließlich fordern regelmäßige Durchsagen die Fahrgäste auf, ihre Sitzplätze jenen Personen zu überlassen, die diese dringender brauchen.

Mehr zum Thema LUP finden Sie unter Verkehr und Mobilität.